default_mobilelogo

hidden

ZAHLEN UND FAKTEN ZUM
CARBOCERT-HUMUSAUFBAU-PROGRAMM

BISHER
TEILNEHMENDE
LANDWIRTE

> 400

GRÖSSE DER
BETEILIGTEN
FLÄCHEN

> 18.000 ha

NACHWEISLICH
KOMPENSIERTE
MENGE AN CO2

> 20.000 to

2020/2021
ZERTIFIZIERTE MENGEN AN
GESPEICHERTEN CO2 VERMARKTET

100 %

2021/2022 ZERTIFIZIERTE
MENGEN AN GESPEICHERTEN CO2
VERMARKTET/RESERVIERT

~ 56 %

GEPFLANZTE HECKEN
UND
STRÄUCHER

> 2.500 Meter

Nach drei Jahren reifen in einem Eichenfass macht „Hortar´s Son Single Malt Moonshine“ sein Debüt als erster eigener Whisky der Heckengäu-Brennerei. Zur Feier des Tages war auch CarboCert dabei, denn die Brennerei aus Gichau legt Wert auf ihren Einfluss auf die Umwelt. In Zusammenarbeit mit dem Landwirt Knecht aus Hildrizhausen, der auf seinen Felder Humus fördert und CarboCert als Mittelsmann stellt die Brennerei ihre Produkte klimaneutral.

 

IMG 7691 3IMG 7660 3

 

Zur Website: Heckengäu-Brennerei Gichau