default_mobilelogo

DAS CARBOCERT TEAM

GEMEINSAM MEHR BEWEGEN

Willkommen auf unserer Teamseite. Wir haben es uns zum Ziel gemacht die regionale Landwirtschaft als Lösungsweg zu nutzen, CO2 lokal zu kompensieren und damit den Klimawandel aktiv zu bekämpfen. Unser Anspruch ist es, ein verlässlicher Partner zu sein und Ihnen durch unsere Expertise mit Rat und Tat für Ihre Klimastrategie zur Seite zu stehen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

Wolfgang Abler Profile Rund

Wolfgang Abler

Geschäftsführung

Wolfgang Abler, Gründer und Geschäftsführer der CarboCert GmbH sowie der CarboForst GmbH – ist tief verwurzelt mit dem Thema Boden und Umwelt.
Seine Herkunft, seine Spezialisierungen in Landwirtschaft und IT und seine Leidenschaft für die nachhaltige Land- und Waldwirtschaft mit Humusaufbau sind Ideengeber für positive Klimaschutzlösungen. Seine visionäre Kraft bringt in der Projektentwicklung für die verschiedensten Branchen, bei Vorträgen / Präsentationen vor Institutionen und Unternehmen sowie Landwirten positive und wegweisende Lösungen.

Angela Abler Heilig Profile Rund

Angela Abler-Heilig

Geschäftsführung

Als Gestalterin setzt sie sich bei der Carbocert GmbH für die kundengerechte Wissensvermittlung rund um den Humusaufbau ein. Außer der CO2-Speicherung im Boden durch Humusaufbau ist die Fruchtbarkeit unserer Böden essentiell für uns Menschen und die Planetengesundheit. Angela Abler-Heilig begeistern die vielfältigen Parallelen und feinen Nuancen des Immunsystems eines Bodens und dem von uns Menschen. Auf gut genährten Böden wachsen inhaltlich wertvolle Pflanzen mit einer hohen Nährstoffdichte.
Mit Ihren Fachausbildungen in Haus- und Landwirtschaft, Hotellerie und Betriebswirtschaft transportiert sie diese Themen auch in die Gesellschaft durch die am eigenen Bio-Hof angegliederte Firma „fruchtbares UG“.

Katharina Maier Profile Rund

Katharina Maier

Kaufmännischer Bereich

Katharina behält immer den Überblick und ist als geborenes Organisationstalent seit vielen Jahren als Management-Assistentin für die inneren Abläufe in Betrieben zuständig und hat immer die besten Ideen, wenn es um den innerbetrieblichen Workflow geht. Kompetent, souverän und flexibel sorgt sie so für Struktur und Ordnung. Durch ihre genaue Arbeitsweise mit Blick für wichtige Details setzt sie die Auftragsbearbeitung um und bewerkstelligt das Rechnungswesen.
Wissbegierig und interessiert stellt sie sich den bodenkundlichen Themen und Fragestellungen. Ihre natürliche Art passt gut zu ihrem Tatendrang, die Mutter Erde wohl und fruchtbar zu erhalten. Katharinas Motto: „Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Atme, lächle, leg los.“

Tobias Zetlmeisl Profile Rund

Tobias Zetlmeisl

Kommunikationsdesign

Sein Tätigkeitsgebiet bei der CarboCert GmbH umfasst die Konzeption und Ideenfindung für alle Kommunikationsaufgaben samt der visuellen Umsetzung der Projektideen sowohl im Print- als auch im Web-Design für die Kunden und natürlich die Firma CarboCert GmbH selbst. Tobias ist seit Ende des letzten Jahrtausends als leidenschaftlicher Kommunikations-Designer (FH) für Selbstständige, KMU und verschiedene Konzerne im Bereich Marketing und Design u.a. auch als Geschäftsführer einer eigenen Werbeagentur erfolgreich tätig.
Er entwickelte für viele Unternehmen vorwiegend in Süddeutschland als „visueller Dolmetscher“ die Übersetzung von Geschäftsmodellen in anspruchsvolle, visuelle Marken in Form von konzeptioneller Beratung, Corporate-Design-Entwicklung, Internetpräsenzen, Direktmailings, Messeauftritten, Anzeigenkampagnen, Broschüren, Social-Media Kampagnen, etc. Sein Motto getreu Wilhelm Busch: „Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.“

Klimaschutz durch Humusaufbau

Die grüne Pflanze ist als einziges Lebewesen befähigt, CO2 aufzunehmen und in Zucker bzw. in der Folge in organische Masse (Blätter, Früchte, Holz, Wurzeln) umzuwandeln. Auch der Mensch, mit all seinem Wissen und der gesamten zur Verfügung stehenden Technik, ist dazu nicht in der Lage!

Hier erfahren Sie mehr!

Warum ist Humusaufbau so wichtig

Durch größere Ton-Humuskomplexe können Nährstoffe besser und in größeren Mengen an diese gebunden werden. Höhere Biodiversität im Bodenleben bedeutet mehr stickstoffbindende Bakterien. Nährstoffe werden in Bakterieneiweis umgewandelt und werden somit nicht mehr ausgewaschen.

Hier erfahren Sie mehr!